ALTEA: most relevant guide

ALTEA: most relevant guide

Let’s start with what you most want on vacation: go to the beach. One of the most popular is that of La Olla, with the islet of La Olla in front. The one of Cap Negret, less crowded, is located at the mouth of the Algar River. The Mascarat is an open cove, perfect for snorkeling, next to the Campomanes Marina. La Roda is the closest to the town center, and the beach of Cap Blanch links Altea with Albir. Let’s continue with the second essential: taking a walk through the old town is mandatory. Its streets, its white facades, its windows with flowers and the square of the Church of Our Lady of the Consuelo, form a labyrinthine network of handmade shops and souvenirs. Do not come back without going through Victoria de Talhora (Carrer Sant Miguel, 39) a shop specializing in shawls, scarves and blankets made on a handloom with silk, cotton and cashmere. The studio and decoration shop Ji Desing, on Conde de Altea Street, 4, is a space where you can find unique and special pieces designed by Spanish and European creators.


ALTEA: guía de lo más relevante

Empecemos por lo que más apetece en vacaciones: ir a la playa. Una de las más populares es la de La Olla, con el islote de La Olla al frente. La de Cap Negret, menos concurrida, está enclavada en la desembocadura del Río AlgarEl Mascarat es una cala abierta, perfecta para practicar snorkel, al lado del Puerto Deportivo CampomanesLa Roda es la más cercana al casco urbano, y la playa de Cap Blanch une Altea con Albir. Continuemos con lo segundo imprescindible: darse un paseo por el casco antiguo es mandatorio. Sus calles, sus fachadas blancas, sus ventanales con flores y la plaza de la Iglesia de Nuestra señora del Consuelo, forman un entramado laberíntico de tiendencitas artesanales y de recuerdos. No te vuelvas sin pasarte por Victoria de Talhora ( Carrer Sant Miguel, 39 ) una tienda especializada en chales, fulares y mantas hechos en un telar manual con seda, algodón y cachemir. El estudio y tienda de decoración Ji Desing, en la calle Conde de Altea, 4, es un espacio donde puedes encontrar piezas únicas y especiales diseñadas por creadores españoles y europeos.

ALTEA: der relevanteste Leitfaden

Beginnen wir mit dem, was Sie im Urlaub am liebsten möchten: Gehen Sie an den Strand. Eines der beliebtesten ist das von La Olla, vor dem sich die kleine Insel La Olla befindet. Die von Cap Negret, weniger überfüllt, liegt an der Mündung des Algar River. Das Mascarat ist eine offene Bucht neben dem Yachthafen Campomanes, die zum Schnorcheln einlädt. La Roda liegt dem Stadtzentrum am nächsten, und der Strand von Cap Blanch verbindet Altea mit Albir. Fahren wir mit dem zweiten wesentlichen Punkt fort: Ein Spaziergang durch die Altstadt ist obligatorisch. Seine Straßen, seine weißen Fassaden, seine Fenster mit Blumen und der Platz der Kirche Unserer Lieben Frau von Consuelo bilden ein Labyrinth aus handgefertigten Läden und Souvenirs. Kommen Sie nicht zurück, ohne Victoria de Talhora (Carrer Sant Miguel, 39) zu besuchen, ein Geschäft, das sich auf Tücher, Schals und Decken aus Seide, Baumwolle und Kaschmir spezialisiert hat. Das Studio- und Dekorationsgeschäft Ji Desing in der Straße Conde de Altea 4 ist ein Ort, an dem Sie einzigartige und besondere Stücke finden, die von spanischen und europäischen Künstlern entworfen wurden.

ALTEA: der relevanteste Leitfaden

Beginnen wir mit dem, was Sie im Urlaub am liebsten möchten: Gehen Sie an den Strand. Eines der beliebtesten ist das von La Olla, vor dem sich die kleine Insel La Olla befindet. Die von Cap Negret, weniger überfüllt, liegt an der Mündung des Algar River. Das Mascarat ist eine offene Bucht neben dem Yachthafen Campomanes, die zum Schnorcheln einlädt. La Roda liegt dem Stadtzentrum am nächsten, und der Strand von Cap Blanch verbindet Altea mit Albir. Fahren wir mit dem zweiten wesentlichen Punkt fort: Ein Spaziergang durch die Altstadt ist obligatorisch. Seine Straßen, seine weißen Fassaden, seine Fenster mit Blumen und der Platz der Kirche Unserer Lieben Frau von Consuelo bilden ein Labyrinth aus handgefertigten Läden und Souvenirs. Kommen Sie nicht zurück, ohne Victoria de Talhora (Carrer Sant Miguel, 39) zu besuchen, ein Geschäft, das sich auf Tücher, Schals und Decken aus Seide, Baumwolle und Kaschmir spezialisiert hat. Das Studio- und Dekorationsgeschäft Ji Desing in der Straße Conde de Altea 4 ist ein Ort, an dem Sie einzigartige und besondere Stücke finden, die von spanischen und europäischen Künstlern entworfen wurden.


ALTEA: guide le plus pertinent

Commençons par ce que vous voulez le plus en vacances: allez à la plage. L’un des plus populaires est celui de La Olla, avec l’îlot de La Olla en face. Celui de Cap Negret, moins peuplé, est situé à l’embouchure de la rivière Algar. Le Mascarat est une crique ouverte, idéale pour la plongée en apnée, à côté du port de plaisance de Campomanes. La Roda est la plus proche du centre-ville et la plage de Cap Blanch relie Altea à Albir. Continuons avec le deuxième point essentiel: se promener dans la vieille ville est obligatoire. Ses rues, ses façades blanches, ses fenêtres fleuries et la place de l’église Notre-Dame du Consuelo forment un réseau labyrinthique de boutiques et de souvenirs faits à la main. Ne revenez pas sans passer par Victoria de Talhora (Carrer Sant Miguel, 39), un magasin spécialisé dans les châles, écharpes et couvertures confectionnés à la main avec de la soie, du coton et du cachemire. Le studio et magasin de décoration Ji Desing, rue Conde de Altea, 4, est un espace où vous pouvez trouver des pièces uniques et spéciales conçues par des créateurs espagnols et européens.